Faire Lebensbedingungen

Warum ist das Thema relevant?

2017 waren EU-weit knapp 113 Millionen Menschen von Armut oder sozialer Ausgrenzung betroffen. Das sind über 22 Prozent der EU-Gesamtbevölkerung.*

Trotz des wirtschaftlichen Aufschwungs in der EU ist das Gefälle zwischen Nord- und Südeuropa weiterhin groß. Laut Social Justice Index 2017**, der alle 28 EU-Mitgliedsstaaten erfasst, stehen Dänemark und Schweden an der Spitze. Der EU-Durchschnitt liegt zwischen Platz 14 und 15. Am unteren Ende der Skala finden sich Länder wie Italien, Bulgarien, Rumänien und Griechenland.

* Quelle: eurostat ** Quelle: Bertelsmann Stiftung EU Social Justice Index 2017